Abschied von Pfarrehepaar Gäumann

Am nächsten Sonntag, 27. September verabschiedet die Evangelische Kirchgemeinde Steckborn ihr Pfarrehepaar.

Sabine und Andreas Gäumann verlassen nach über 13 Jahren das Pfarramt Steckborn. Sie werden zukünftig in Arbon wirken und dort gemeinsam ein Pensum von 150% ausfüllen. Die Kirchenvorsteherschaft lässt das geschätzte Pfarrehepaar ungern ziehen.
Die Kirchgemeinde verdankt dem Ehepaar ein aktives Gemeindeleben. Stets haben es die Beiden verstanden Bewährtes weiterzuführen, mit Freude und Mut neue Angebote zu realisieren und Bestehendes weiterzuentwickeln. Besondere Gottesdienstformen, neue Angebote für Kinder und Jugendliche, spezielle Singprojekte und vieles mehr entstand unter ihrem Engagement.

Die Kirchenvorsteherschaft und die Mitarbeitenden haben die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit mit den engagierten Seelsorgern sehr geschätzt und möchten sich an dieser Stelle herzlich für das Wirken des Pfarrehepaares in der Gemeinde bedanken.

Den Gottesdienst am kommenden Sonntag um 9.45 Uhr feiert noch einmal das Pfarrehepaar Gäumann. Für die musikalische Umrahmung sorgen der Chor der Evangelischen Kirche und Kirchenmusiker Martin Schweingruber. Die Kirchenvorsteherschaft lädt anschliessend zum Apéro auf dem Kirchplatz ein, dieser findet nur bei gutem Wetter statt.

Da mit vielen Besuchern zu rechnen ist, besteht eine Maskentragepflicht. Die Kirchenvorsteherschaft bittet die Besucher frühzeitig einzutreffen, damit die Kontaktdaten erhoben werden können.

Termine

Freitag, 29. Januar 2021, 09:30 Uhr

Andacht im Altersheim

Pfr. Karl F. Appl, Kirchenmusiker Martin Schweingruber,
Sonntag, 31. Januar 2021, 09:45 Uhr

Gottesdienst in der Kirche

Pfr. Karl F. Appl, Kirchenmusiker Martin Schweingruber, Kollekte: Lepra Mission
Dienstag, 02. Februar 2021, 09:30 Uhr

Vorlesen im Altersheim