Carsten Niebergall ist zurück getreten

Bote vom Untersee vom

Der Präsident der evangelischen Kirchgemeinde Steckborn hat per sofort sein Amt abgegeben

(het) Carsten Niebergall, der Präsident der Kirchenvorsteherschaft, ist per sofort aus persönlichen Gründen aus dem Präsidium wie auch aus dem Gremium zurückgetreten. Die Kirchenvorsteherschaft nimmt den Entscheid zur Kenntnis und dankt ihm für die geleisteten Dienste - so heisst es in der offiziellen Mitteilung. Es seien persönliche und Familiare Gründe, weshalb er von seinem Amt zurückgetreten ist, bestätigte Carsten Niebergall auf Anfrage. Dieser Entscheid sei ihm nicht leichtgefallen, zumal die Zusammenarbeit in der Behörde immer sehr gut gewesen sei.

Carsten Niebergall wurde am 12. Januar 2016 in die Behörde gewählt und am 3. Mai 2016 zum Präsidenten. Vizepräsidentin Martha Kuster wird nun die Geschäfte Übernehmen. Weitere Information über eine Ersatzwahl werden folgen.

Termine

Freitag, 02. Oktober 2020, 09:30 Uhr

Andacht im Altersheim

Pfr. Karl F. Appl
Freitag, 02. Oktober 2020, 17:00 Uhr

Jugendgottesdienst in der Kirche

Sonntag, 04. Oktober 2020, 09:45 Uhr

Gottesdienst in der Kirche

Jörg Ferkel, Kollekte: Bibellesebund
Dienstag, 06. Oktober 2020, Uhr

Ökumenische Seniorenwanderung

Vierte Seniorenwanderung der beiden Steckborner Kirchgemeinden. Die Teilnehmenden besammlen sich um 12.45 Uhr beim Bahnhof Steckborn und fahren...