Gottesdienste mit bis zu 300 Leuten sind möglich

Wenn möglich soll der Abstand eingehalten werden

Am 6. Juni 2020 hat das Bundesamt für Gesundheit BAG ein Rahmenschutzkonzept für «Gottesdienste und religiöse Zusammenkünfte» erlassen, das für die Kirchgemeinden als Leitlinie für die Massnahmen dient, die die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen und verhindern sollen. Es können wieder Gottesdienste und Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen stattfinden. Gottesdienste und Veranstaltungen sollen jedoch – wenn immer möglich – unter Einhaltung des Personenabstands von zwei Metern abgehalten werden.

Weitere Informationen

Termine

Sonntag, 17. Januar 2021, 09:45 Uhr

Gottesdienst in der Kirche

Pfr. Karl F. Appl, Kirchenmusiker Martin Schweingruber, Kollekte: Kollekte: Brunnenprojekte in Ghana.
Mittwoch, 20. Januar 2021, 13:30 Uhr

VERSCHOBEN: Jugend-Gottesdienst-Projekt "Geburtstagskarten gestalten"

Verena Rieder und Margrit Rüedi gestalten mit den Jugendlichen Geburtstagskarten für die Senioren unserer Kirchgemeinde. Anmeldung an...
Sonntag, 24. Januar 2021, 09:45 Uhr

Gottesdienst in der Kirche

Karl F. Appl und Konfirmand*innen, Kirchenmusiker Martin Schweingruber, Kollekte: Franziskanische Gassenarbeit