Kino-Gottesdienst zum Film "Der Club der toten Dichter"

Ungewöhnlicher Gottesdienst mit Filmauszügen und Jazzmusik am 8. März

Im Gottesdienst vom 8. März (10.30 Uhr) werden Auszüge aus dem Kinofilm „Der Club der toten Dichter“ gezeigt. Pfr. Andreas Gäumann wird mit dem Film ins Gespräch kommen. Die Jazzband „JamSection“ und Kirchenmusiker Martin Schwein­gruber gestalten den Gottesdienst musikalisch, der wegen der Filmausschnitte länger dauert. Am gleichen Sonntag um 19.30 wird der ganze Film (FSK 12) im Kirchgemeindehaus gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Die Story

Herbst 1959: Der Junglehrer John Keating (Robin Williams) tritt eine Stelle an einem konservativen College in den USA an. Er will seine Schüler zu frei denkenden Menschen erziehen. Sie sollen Dinge von anderen Standpunkten aus betrachten, sich ihre eigene Meinung bilden und ihre eigenen Wege gehen. Einige Schüler faszinieren die neuen Lehrinhalte und -methoden so sehr, dass sie einen geheimen Club - den Club der toten Dichter - gründen. Dessen Mitglieder treffen sich nachts in einer alten Höhle, um sich gegenseitig Gedichte vorzutragen. Weil aber die Welt drumherum konservativ bleibt, endet der kurze Ausflug zur geistigen Unabhängigkeit tragisch...

Termine

Dienstag, 18. Februar 2020, 09:30 Uhr

Vorlesen im Altersheim

Dienstag, 18. Februar 2020, 12:00 Uhr

Mittagessen für Senioren im Kirchgemeindehaus

Voranmeldung bei Marianna Rietiker, 079 533 22 58
Mittwoch, 19. Februar 2020, 09:30 Uhr

Seniorenkaffee im Kirchgemeindehaus

Mittwoch, 19. Februar 2020, 15:30 Uhr

KinderNachmittag im Kirchgemeindehaus