Wir sammeln für AIDS-Waisen in Tansania!

Adventssammlung 2019

Das afrikanische Land Tansania ist stark von der Immunschwäche-Krankheit AIDS betroffen. Nach dem AIDS-Tod eines Elternteils oder gar beider Eltern sind viele Kinder in einer sehr prekären Situation. Einige werden von ihren Grossmüttern, anderen Verwandten oder auch Pflegefamilien betreut. Die Familien sind oft überfordert und können kaum für die Kinder aufkommen. Der Zugang zu Schulbildung bleibt ihnen meistens verwehrt, weil niemand das Schulgeld für sie bezahlt.

Die Moravian Church of Tansania, eine Partnerorganisation des Schweizer Hilfswerkes Mission 21, kümmert sich um 550 AIDS-Waisen. Einheimische Mitarbeitende und Freiwillige besuchen die Pflegefamilien zuhause und sorgen für gezielte Unterstützung mit Schulgeld, Nahrungsmitteln oder Kleidern. Ausserdem gibt es zwei Waisenkinder-Zentren.

Mit einer Einzahlung auf das Postfinance-Konto CH54 0900 0000 8552:7562 5 (Evangelische Kirchgemeinde Steckborn, Kollekten, Sammlungen) können Sie die AIDS-Waisen in Tansania unterstützen. Bei uns werden die Beiträge gesammelt und dann gesamthaft ohne Abzügeweitergeleitet. Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Spenden!

Ausführliche Informationen auf der Projektseite von Mission 21

Termine

Sonntag, 08. Dezember 2019, 09:45 Uhr

Gottesdienst am 2. Advent in der Kirche

«Da kommt noch etwas!», Pfrn. Sabine Gäumann, Kirchenmusiker Martin Schweingruber, Kollekte: AIDS-Waisen in Tansania (Mission 21)
Montag, 09. Dezember 2019, 20:00 Uhr

Chorprobe im Kirchgemeindehaus

Dienstag, 10. Dezember 2019, 09:30 Uhr

Vorlesen im Altersheim

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 09:30 Uhr

Seniorenkaffee im Kirchgemeindehaus