Vorträge

Seit Jahren bietet die Evangelische Kirchgemeinde in Zusammenarbeit mit der Katholischen Kirchgemeinde Steckborn und der Volkshochschule Steckborn zwei bis drei Vorträge im Winterhalbjahr an. Die Themen können sehr unterschiedlich sein, wie die Vorträge der letzten Jahre zeigen:


«Ein grausamer und unnützer Krieg mit viel Leid»

Bote vom Untersee vom

Pfarrer Jörg Seyfried hielt an der VHS Steckborn einen Vortrag über den Dreissigjährigen Krieg

Weiterlesen

Niklaus von der Flüe, eine Erinnerung

Bote vom Untersee vom

Roland Gröbli, Dachsen, sprach an der Volkshochschule in Steckborn über den Heiligen

Weiterlesen

«Neve Shalom/Wahat al Salam» Ort des Friedens

Bote vom Untersee vom

Evi Guggenheim sprach an der VHS Steckborn über ein Friedensprojekt in Israel

Weiterlesen

Reformierte und katholische Christen unter einem Dach?

Bote vom Untersee vom

Kirchenhistoriker Markus Ries sprach über Thurgauer Pfarrkirchen und ihre Besonderheit an der VHS Steckborn

Weiterlesen

«Und es begab sich aber zu der Zeit»

Bote vom Untersee vom

Neue lnterpretationen der Weihnachtsgeschichte nach Lukas - gehört an der Volkshochschule Steckborn

Weiterlesen

Die grossen Feste im Christentum

Bote vom Untersee vom

Margrit Früh führte an der VHS Steckborn mit Zeugnissen mittelalterlicher Kunst durch das Kirchenjahr

Weiterlesen

Kinder versanken im Dunkel der Geschichte

Bote vom Untersee vom

Ulrich Büttner, Konstanz, sprach an der VHS Steckborn über «Der Kinderkreuzzug - Wahnsinn vor 800 Jahren»

Weiterlesen

Einblicke in den Islam

Bote vom Untersee vom

Referat von Ulrich Büttner, Konstanz, an der VHS Steckborn stiess auf grosses lnteresse

Weiterlesen

Kontakte

Termine

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 09:30 Uhr

Seniorenkaffee im Kirchgemeindehaus

Freitag, 18. Oktober 2019, 09:30 Uhr

Andacht im Altersheim

Jörg Ferkel
Sonntag, 20. Oktober 2019, 09:45 Uhr

Jodel-Gottesdienst in der Kirche

«Paradies», Mitwirkung der Jodel-Familie Brühlmann, Pfr. Andreas Gäumann, Kirchenmusiker Wolfgang Bührer, Kollekte: Bibellesebund Die Oberaacher...