Jugendgottesdienstprojekte

Gemäss dem Reglement „Kirche, Kind und Jugend“ unserer Kirchgemeinde sollen Jugendliche vom 5. bis zum 8. Schuljahr pro Jahr 12, also insgesamt 48,Teilnahmen an Gottesdiensten oder an Jugendgottesdienst-Projekten erreichen. Dies ist eine Voraussetzung für die Zulassung zum Konfirmandenunterricht.

Die Idee hinter dieser Pflicht ist, dass die Jugendlichen das Leben unserer Kirchgemeinde kennenlernen und Gemeinschaft erleben können. Unsere Kirchgemeinde bietet viele Möglichkeiten zur Erfüllung dieser 48 Punkte an. Ein solches Angebot sind die Jugendgottesdienst-Projekte.

Jugendgottesdienst-Projekte sind kreativ, karitativ oder ermöglichen ein Gemeinschaftserlebnis. Sie zeigen den Jugendlichen ihnen unbekannte Dimensionen des Lebens und wollen mit ihnen das Gespräch dazu aus Sicht des christlichen Glaubens führen. Eine Aufzählung von Jugendgottesdienst-Projekten der letzten Jahre kann vielleicht besser den Charakter der Projekte verdeutlichen:

  • Gestalten: Taufkerzen; Geburtstagskarten; Bastelprojekte
  • Guetzlibacken für den Tag der Kranken
  • Filme
  • Exkursionen: D-Gailingen – ein Dorf, in dem einmal viele Juden lebte; Sinnorama - die Bibel mit allen Sinnen erleben; Franziskanische Gassenarbeit in Zürich; Behindertenheim "Lerchenhof" in Homburg; Bodensee-Kirchentage; "Tod und Leben" (mit Besichtigung des Friedhofes)
  • Nachtwanderung
  • Naturschutz-Projekt
  • Weihnachtstheater
  • Singprojekt Rückenwind

Die Jugendgottesdienst-Projekte werden von einem Team von Eltern und vom Pfarrehepaar vorbereitet. Neue Gesichter und neue Ideen sind jederzeit gerne willkommen!


Kontakte

Termine

Sonntag, 08. Dezember 2019, 09:45 Uhr

Gottesdienst am 2. Advent in der Kirche

«Da kommt noch etwas!», Pfrn. Sabine Gäumann, Kirchenmusiker Martin Schweingruber, Kollekte: AIDS-Waisen in Tansania (Mission 21)
Montag, 09. Dezember 2019, 20:00 Uhr

Chorprobe im Kirchgemeindehaus

Dienstag, 10. Dezember 2019, 09:30 Uhr

Vorlesen im Altersheim

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 09:30 Uhr

Seniorenkaffee im Kirchgemeindehaus