Kirchgemeindehaus

Das Kirchgemeindehaus wurde 1457 gebaut und diente bis zur Eröffnung des Neubaus am See (1864) als Schulhaus, anschliessend als Lehrerwohnung und später als erste Gemeindekanzlei. Im Volksmund wird das Kirchgemeindehaus weiterhin als altes Schulhaus bezeichnet. Zum Kirchgemeindehaus gehört

  • der Saal mit bzw. ohne Küche (wird vermietet)
  • der Keller (ehemaliges Fasslager der Bürgergemeinde)
  • das Unterrichtszimmer
  • das Cheminéezimmer (wird vermietet)

Das Evangelische Kirchgemeindehaus Steckborn hat die Adresse "Obertorplatz 2" (Eingang über Kirchgasse) und ist hier auf dem Stadtplan zu finden. Das Kirchgemeindehaus ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (300m Luftlinie vom Bahnhof).

Gebührenpflichtige Parkplätze finden Sie hinter dem Seeschulhaus direkt am See (nur am Wochenende und in den Schulferien), beim Bahnhof und am Schützengraben. Parkplätze in der blauen Zone gibt es am Obertorplatz und hinter dem Gemeindehaus.


Kontakte

Termine

22. September 2019, 10:30 Uhr

Erntedank-Gottesdienst in der Kirche

«Was wächst in unserem Garten?» Pfrn. Sabine Gäumann, Sonja Justen, Margrit Rüedi, Maya Willi, Mitwirkung eines Bläserquintetts der...
24. September 2019, 09:30 Uhr

Vorlesen im Altersheim